Ankündigungen

Corona - Ausweitung der Risikogebiete auf Südtirol

 
Picture of Ute Fendt
Corona - Ausweitung der Risikogebiete auf Südtirol
by Ute Fendt - Sunday, 8 March 2020, 7:15 AM
 

Sehr geehrte Eltern, 

wie Sie am Freitag, 06.03.2020, aus den Medien erfahren konnten, wurde vom Robert-Koch-Institut die Region "Südtirol" nun als sogenanntes Risikogebiet eingestuft. 

Deshalb sind Schülerinnen und Schüler vom Unterricht beurlaubt, wenn Sie sich in den Faschingsferien in Südtirol aufgehalten haben. Die Freistellung vom Unterricht erfolgt mit sofortiger Wirkung und dauert bis 14 Tage nach Rückkehr aus dem Risikogebiet. 

Bitte geben Sie uns am Montag telefonisch Bescheid, falls Ihr Kind von dieser Regelung betroffen ist. 

Nachdem es sich zunächst nur um eine Empfehlung des Gesundheitsamtes handelte, änderte sich aktuell (Stand 06.03.2020/Veröffentlichung 07.03.2020) die Lage.  Es wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege eine Allgemeinverfügung erlassen, die Ihnen als Datei zur Verfügung steht. Weitere Informationen und ggf. eine Notfallnummer können Sie auf der Seite des Landratsamtes Augsburg nachlesen. 

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung. 

Ute Fendt, Schulleitung 

 

Allgemeinverfügung / Quelle: KM Bayern