Ankündigungen

+++ Update Notbetreuung ab 11.05.2020 - kritische Infrastruktur

 
Picture of Ute Fendt
+++ Update Notbetreuung ab 11.05.2020 - kritische Infrastruktur
by Ute Fendt - Monday, 18 May 2020, 9:16 PM
 

Sehr geehrte Eltern, 

ab 11.05.2020 gelten geänderte Bedingungen für die Aufnahme in die Notbetreuung. Folgende Voraussetzungen müssen für die Betreuung an unserer Schule erfüllt sein: 

1. Erwerbstätige Alleinerziehende können ihre Kinder in die Notbetreuung bringen, wenn sie aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten an einer Betreuung ihres Kindes gehindert sind. Auf eine Tätigkeit in einem Bereich der kritischen Infrastruktur kommt es dabei nicht an. 

2. Lebt das Kind in einem gemeinsamen Haushalt mit beiden Elternteilen, genügt es, wenn nur ein Elternteil in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist. Dies galt bisher nur für die Bereiche der Gesundheitsversorgung und Pflege.

entnommen aus: 337. Newsletter des Bayrischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales. 

Bitte melden Sie ihr Kind mindestens einen Tag vor der benötigten Betreuung (bei Betreuungsbedarf ab Montag bitte am Freitagvormittag) über info@grundschule-Emersacker.de oder über das Mitteilungssystem im Virtuellen Klassenzimmer an, damit wir den Antrag ggf. prüfen und Ihr Kind in unsere Planungen aufnehmen können. 

Sie finden den Antrag für Eltern aus systemkritischen Berufen direkt hier zum Download (gültig ab 11.05.2020), den Antrag für erwerbstätige Alleinerziehende außerhalb der systemkritischen Berufe in einer eigenen "Ankündigung" unterhalb dieses Feldes. 

Mit freundlichen Grüßen

Ute Fendt